Meet your Instructors

Christian Lottermann

Christian ist Mental- und Emotionscoach mit eigener Praxis im hessischen Bad Camberg. Seit mehr als 20 Jahren beschäftigt er sich mit dem Einfluss von Gedanken und Gefühlen auf unser Verhalten. Er arbeitet heute als Lehrtrainer und Coach, als Fachautor und als Dozent. 

 

Seine Kunden sind Vorstände, Unternehmer, Führungskräfte und Personen des öffentlichen Lebens. Er arbeitet mit Einzelpersonen ebenso wie mit Teams.

 

Zudem leitet er als Unternehmer das Team seiner Fahrschule, die vor mehr als 100 Jahren durch seinen Urgroßvater gegründet wurde.

 

Christian hat u. a. in folgenden Bereichen Aus- und Weiterbildungen absolviert: Pädagogik, Pädagogische Psychologie, Kommunikation, Gewaltfreie Kommunikation, Systemische Ausbildung, Hypnose, NLP und Energiearbeit. 

 

Er ist mehrfach ausgebildeter Trainer und Keynote Speaker. Christian besucht regelmäßig Weiterbildungen im Bereich der aktuellen Hirnforschung. 

Sein Motto ist „Es ist wie es ist! Aber es wird, was Du daraus machst!“

Christian ist Dein Fahrlehrer für den Kopf®.

Dr.-Ing. Johannes Lottermann

Johannes beschreibt sich selbst als „Chief. Coach. Lifesaver. Human.“ 

 

Gemeinsam mit seinem Team verantwortet er heute die globale Geschäftsentwicklung im Bereich des Explosionsschutzes bei einem Hersteller von Schutzsystemen und Sicherheitseinrichtungen gegen die tragischen Auswirkungen von Explosionen sowie bei unzulässigen Über- und Unterdrücken.

Johannes hat Sicherheitstechnik in Wuppertal studiert, im Brand- und Explosionsschutz promoviert und war danach mehrere Jahre am Zentrum für Brand- und Explosionsschutz in einem Konzern tätig.

Er brennt im wahrsten Sinne des Wortes für seine(n) Beruf(ung) und hat dabei das große Privileg, mit seiner Leidenschaft im Job und im Coaching sowie seiner ehrenamtlichen Tätigkeit bei der Feuerwehr Menschenleben retten zu dürfen.

 

Auch im Beruflsleben stellt er als ausgebildeter MENTALetics®-Coach und emTrace®-Mastercoach den Menschen in den zentralen Mittelpunkt seines Handelns. Seine Haltung „Menschen kaufen von Menschen“ hat seinen Ansatz „H2H statt B2B“ im Verkauf und „Emotional Leadership“ in der Mitarbeiterführung geprägt.

 

Johannes hat Sicherheitstechnik in Wuppertal studiert, im Brand- und Explosionsschutz promoviert, war danach mehrere Jahre am DMT-Zentrum für Brand- und Explosionsschutz im TÜV NORD Konzern in Dortmund tätig und ist seit 2010 Mitglied der REMBE®-Familie in Brilon. 

 

„In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst“ lautet die bewegend treffliche Zusammenfassung seiner Mitarbeiter in der Glückwunschkarte anlässlich seines 40. Geburtstages im Jahr 2020.

 

Johannes ist, nicht nur für Christian, gerne „der große Bruder“.